Unsere Platzregeln
     
  1.

Die Anmeldung erfolgt mittels eines Camping- oder eines Lichtbildausweises.

  2. Die Mitnahme von Hunden an der Leine ist gestattet, jedoch nicht auf das Schwimmbadgelände. Die Hundeführer sind für die Beseitigung des Hundemistes verantwortlich!

  3. Entnehmen Sie das TRINKWASSER nur an den dafür vorgesehenen Entnahmestellen. Das Reinigen von Geschirr oder Kleidung ist bei diesen Entnahmestellen verboten!

  4. Vermeiden Sie jegliche Verschmutzung der Anlage! Geben Sie Papier, Dosen, Weiß- und Buntglas getrennt in die dafür vorgesehenen Container (in der Müllsammelstelle), lagern Sie keinen Sperrmüll ab.

  5. Es herrscht strengstes RAUCHVERBOT in den SANITÄRANLAGEN!

  6. Am Platz beträgt die erlaubte HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT 10 km/h!
Stellen Sie Ihr Fahrzeug nicht auf den Hauptstraßen ab! Das Abstellen der Fahrzeuge erfolgt ausschließlich am eigenen Grundstück oder am zugewiesenen Parkplatz. Ebenso ist das Reparieren sowie das Waschen von Fahrzeugen am Platz verboten!

  7. Zwischen 22:00 und 07:00 ist NACHTRUHE! In dieser Zeit hat jeder Fahrzeugverkehr am Platz zu unterbleiben. Für Spätankömmlinge, oder für Frühaufsteher, steht der Parkplatz vor der Einfahrt zur Verfügung.

  8. Besuchern ist das Befahren des Campingplatzes mit eigenem KFZ nicht gestattet. Von Tagesbesuchern ist vor betreten des Geländes die Badeeintrittsgebühr zu entrichten. Besuchern, welche übernachten, haben sich wie jeder andere Camper anzumelden.

  9. Das Waschen von Kleidungsstücken in den Geschirrspülbecken ist verboten!

  10. Das Benützen des Schwimmbades und der Spielplätze erfolgt auf eigene Gefahr! Eltern haften für Ihre Kinder! Verursacher sind für Schäden haftbar!

  11. Die Anmeldung und Räumung des Platzes hat am Abreisetag von 08:00 bis 11:00 Uhr zu erfolgen!

  12. Personen, welche die Regeln der Campingplatzordnung nicht beachten, werden vom Platz verwiesen!

  13. Es ist zielführend, wenn Sie Anregungen, Fragen und Beschwerden bei mir deponieren.